Patienteninformation zur Corona-Epidemie und zur Ausgangsbeschränkung in Bayern

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Patienteneltern,

wir haben umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um unsere Patienten und uns selbst in der Praxis vor einer Infektion zu schützen.

Dazu bitten wir Sie sehr herzlich um Ihr Verständnis und um Ihre Unterstützung!

Derzeit gelten die nachfolgend abgespeicherten Vorsorgeregelungen (Stand 20.03.2020). Diese können sich aufgrund der Dynamik der Pandemie jederzeit ändern. Deshalb empfiehlt es sich, ggf. öfter auf Aktualisierungen zu achten.

Auf der Grundlage aller genannten Regelungen und Maßnahmen hoffen wir, dass in unserer Praxis alle gesund bleiben und trotzdem die notwendigen kieferorthopädischen Behandlungsmaßnahmen durchgeführt werden können, ohne dass es zu monatelangen Verzögerungen kommt.


Wichtig: Auch während der am 20.03.2020 von der Bayerischen Staatsregierung verfügten Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie können Sie uneingeschränkt weiter zu den notwendigen Arztbesuchen in unsere Praxis kommen (Details siehe unten).


Für Fragen stehen wir und das gesamte Praxisteam jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sehr herzlich alles Gute!

Dr. Gerhard Kluge und Dr. Marco Nazet

Praxisbesuche während der vorläufigen Ausgangsbeschränkung 21 03 2020

Praxiserfahrungen mit den derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen 19 03 2020

Patienteninformation zu Corona (Stand 19 03 2020)

Türaushang STOP Corona 14 03 2020

Türaushang Corona 14 03 2020

     

Corona-Update Newsletter

Sie wollen informiert bleiben? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an: